Spiralbohrer

Spiralbohrer DIN 338

Ø 1,00 – 13,00 mm 0,10 mm Steigung in rollgewalzt

Ø 1,00 – 13,00 mm 0,10 mm Steigung in geschliffen

Ø 1,00 – 13,00 mm 0,10 mm Steigung in HSS-E (Co)

 

Spitzenanschliff: Kegelmantelanschliff

Spitzenwinkel: 118°

Spiralwinkel: 20 - 30°

Ø-Toleranz: h8

Geschliffene Ausführung

Leistungsstarker Standardbohrer geeignet für alle normalen Bohrarbeiten in allgemein gängigen Werkstoffen. Hohe Bruchsicherheit. Einsatzgebiete: für Stahl und Stahlguß legiert und unlegiert (bis ca. 900 N/qmm Festigkeit), Grauguß, Temperguß, Sphäroguß, Druckguß, Sintereisen, Neusilber, Graphit, kurzspanende Aluminium-Legierungen, Bronze und Messing.

Rollgewalzte Ausführung

auf Anfrage

Kobaltlegierte Ausführung

HSS-E (Co 5) mit Kegelmantelanschliff und Kreuzanschliff nach DIN 1412 C
Spitzenwinkel 130°, Spiralwinkel 35°
Spezialbohrer aus kobaltlegiertem Hochleistungs-Schnellstahl mit höherer Warmhärtebeständigkeit. Ideal zum Bohren von schwer zerspanbaren Werkstoffen und für höchste Beanspruchung.
Einsatzgebiete: für Stahl und Stahlguß legiert (über 900 N/qmm Festigkeit), Grauguß, Temperguß, hochchromlegierte Stähle wie V2A und V4A, rost- und säurebeständige Stähle.
Kobaltlegierte Ausführung: HSS-E (Co 5) mit Kegelmantelanschliff und Kreuzanschliff nach DIN 1412 C.Spitzenwinkel 130°, Spiralwinkel 35°.
Spezialbohrer aus kobaltlegiertem Hochleistungs-Schnellstahl mit höherer Warmhärtebeständigkeit. Ideal zum Bohren von schwer zerspanbaren Werkstoffen und für höchste Beanspruchung.
Einsatzgebiete: für Stahl und Stahlguß legiert (über 900 N/qmm Festigkeit), Grauguß, Temperguß, hochchromlegierte Stähle wie V2A und V4A, rost- und säurebeständige Stähle.

Spiralbohrer DIN 338 Typ N HSS mit abges. Schaft

Ø 10,00 – 20,00 mm 0,10 mm Steigung in geschliffen

 

Spiralbohrer DIN 338 mit abgesetztem SchaftLeistungsstarker Standardbohrer geeignet für

alle normalen Bohrarbeiten in allgemein

gängigen Werkstoffen. Hohe Bruchsicherheit.

Ideal geeignet zum Bohren größerer

Bohrdurchmesser, für alle gängigen Bohrmaschinen mit einem Spannfutter bis 13 mm.

Spiralbohrer DIN 340 geschliffen

Ø 2,50 – 10,00 mm, 0,10 mm Steigung in geschliffen

 

Spiralbohrer DIN 340 Typ N, HSS

Spitzenanschliff: Kegelmantelanschliff

Spitzenwinkel: 118°

Spiralwinkel: 20 - 30°

Ø-Toleranz: h8

Oberfläche: schwarz, dampfangelassen

rechtsschneidend

 

Leistungsstarker Standardbohrer in langer Ausführung. Geeignet für tiefe Bohrarbeiten in allgemein gängigen Werkstoffen. Hohe Bruchsicherheit. Bei Tieflochbohrungen sind kleinere Vorschübe und häufigere Spanentleerungen notwendig. Einsatzgebiete: für Stahl und Stahlguß legiert und unlegiert (bis ca. 900 N/qmm Festigkeit), Grauguß, Temperguß, Sphäroguß, Druckguß, Sintereisen, Neusilber, Graphit, kurzspanende Aluninium-Legierungen, Bronze und Messing.

Spiralbohrer DIN 1897

Ø 2,00 – 13,00 mm 0,10 mm Steigung in rollgewalzt

 

Spiralbohrer DIN 1897Spitzenanschliff: Kegelmantelanschliff

Spitzenwinkel: 118° 

Spiralwinkel: 20 - 30° 

Ø-Toleranz: h8

Oberfläche: schwarz, dampfangelassen 

rechtsschneidend

 

Kurzer und stabiler Standardbohrer. Ideal geeignet für Montagearbeiten in dünnwandigen Materialien wie z. B. Bleche, Flach- und Profileisen. Hohe Bruchsicherheit. Einsatz in Handbohrmaschinen.

 

Einsatzgebiete: für Stahl und Stahlguß legiert und unlegiert (bis ca. 900 N/qmm Festigkeit), Grauguß, Temperguß, Sphäroguß, Druckguß, Sintereisen, Neusilber, Graphit, kurzspanende Aluminium-Legierungen, Bronze und Messing.

Spiralbohrer DIN 345

Ø 10,50 – 54,00 mm, 0,50 mm Steigung

 

Spiralbohrer DIN 345

Spiralbohrer DIN 345 Typ N, HSS

Spitzenanschliff: Kegelmantelanschliff

Spitzenwinkel: 118°

Spiralwinkel: 20 - 30°

Ø-Toleranz: h8

Oberfläche: schwarz, dampfangelassen

rechtsschneidend

 

Leistungsstarker Standardbohrer mit Morsekegel, geeignet für alle normalen Bohrarbeiten in allgemein gängigen Werkstoffen. Hohe Bruchsicherheit.Einsatzgebiete: für Stahl und Stahlguß legiert und unlegiert (bis ca. 900 N/qmm Festigkeit), Grauguß, Temperguß, Sphäroguß, Druckguß, Sintereisen, Neusilber, Graphit, kurzspanende Aluminium-Legierungen, Bronze und Messing.

Leistungsstarker Standardbohrer mit Morsekegel, geeignet für alle normalen Bohrarbeiten in allgemein gängigen Werkstoffen. Hohe Bruchsicherheit.Einsatzgebiete: für Stahl und Stahlguß legiert und unlegiert (bis ca. 900 N/qmm Festigkeit), Grauguß, Temperguß, Sphäroguß, Druckguß, Sintereisen, Neusilber, Graphit, kurzspanende Aluminium-Legierungen, Bronze und Messing.